Dieses Jahr sind auch Eltern, Ehemalige, Geschwister und Lehrer eingeladen, beim KANTvokal-Konzert mitzumachen.

 

Der Einstieg ist derzeit besonders einfach: Man braucht keine Sing-Erfahrung, und das Programm besteht weitgehend aus einfachen Titeln. In den kommenden vier Jahren wird das Niveau dann kontinuierlich wachsen, so dass wir uns 2023 an ein besonders großes und anspruchsvolles Event heranwagen können.

 

Wir proben bis zum Konzert dienstags um 19:30 Uhr, danach nach Bedarf. Später soll auch ein Konzept zur professionellen Stimmbildung etabliert werden.

 

Übrigens: Es ist nur ein Gerücht, dass Eltern nur mit schriftlicher Einverständniserklärung ihrer Kinder mitsingen dürfen. ;-) 
Aber es wäre schon nett, wenn Sie vorher bei den Kids mal nachfragen...